-1dasjahr2012

Zurück

1 Das Jahr 2012

Was wird 2012 geschehen?

Es wurde gesagt, daß ein beschleunigtes Erwachen stattfinden wird, während die Menschen ihre Schwingungsfrequenz erhöhen – immer vorausgesetzt, wir sind dazu bereit.

Da dies von Menschen überall auf der Welt abhängt, ist es für die Lichtarbeiter so wichtig, sich auf das Gute zu konzentrieren und die Vision von der Rückkehr des Goldenen Atlantis aufrechtzuerhalten.

 

2012 ist der ist der Beginn einer beschleunigten Entwicklung

und gleicht dem Augenblick, indem eine Frau zum ersten Mal,

daß das Baby in ihrem Bauch tritt, und sie weiß, daß die kommende

Wandlung real ist. Aber bevor das neue Leben geboren wird,

hat sie noch Zeit, sich weiter darauf vorzubereiten.

 

Was geschehen wird, hängt ganz davon ab, wie viele Menschen sich auf diesen monumentalen Augenblick vorbereiten, indem sie ihre Schwingung anheben, und wie sie die Energie der kosmischen Momente annehmen können.

Basierend auf dem Bewußtseinsstand von 2009 wird vermutlich Folgendes geschehen:

 

Menschen, die in der 3. Dimension leben

Die große Masse derer, die in der 3. Dimension leben, materialistisch eingestellt und dem Spirituellen gegenüber verschlossen sind, hält alles zurück.

Die Seelen, die nicht vorbereit sind, werden sich am Ende ihrer gegenwärtigen Inkarnation entscheiden, ihre Reise auf einem anderen, dreidimensionalen Planeten fortzusetzen.

Sie werden sich dankbar für die Möglichkeiten, hier gewesen sein zu dürfen, verabschieden.

Allerdings wird eine große Zahl von Menschen stark von den klimatischen Veränderungen beeinflusst werden, die sich auf der ganzen Welt abspielen.

Abhängig vom Niveau des allgemeinen Bewusstseins werden viele von denen, die glauben, in einer rein materiellen Welt zu leben, erwachen und sich dem Geistigen öffnen.

 

Das beste Szenario für diese Menschen -

sieht so aus, daß eine Vielzahl derer, die in der 3. Dimension leben, ihre Herz-Chakras öffnen und vom Licht in die 4. Dimension transportiert werden. Wenn das Herz offen ist, kann man niemandem wehtun, daher würde das dazu führen, daß überall auf der Welt spontane Friedensbewegungen entstehen.

Für diese Menschen wird das Erwachen zu einem Bewusstsein  höherer Welten eine wunderbare Erweiterung ihres Bewusstseins darstellen.

Sie werden anfangen, ihre früheren Leben zu verstehen, sich daran erinnern, wer sie in Wirklichkeit sind und die größere Reise ihrer Seele freudig annehmen. Wenn sie ihre eigene Großartigkeit und ihren wahren Wert erkennen, werden sie sich selbst und andere mehr achten. Menschen mit einem guten Selbstwertgefühl behandeln sich und alle anderen Wesen mit Respekt. Es wird ein Gefühl der Einheit mit Tieren, Pflanzen und Mitmenschen entstehen.

 

Menschen, die in der 4. Dimension leben

Unsere größte Hoffnung besteht darin, daß viele derjenigen Menschen, die gegenwärtig in der 4. Dimension leben, in die Fünfte aufsteigen werden, von wo aus sie anfangen werden, für Weltfrieden, Gerechtigkeit und alle möglichen humanitären Projekte zu arbeiten.

In der Gewissheit, daß es an der Zeit ist, die Armut auf der Welt zu beenden, werden sie gewaltige Veränderungen auf dem Planeten bewirken.

Wir brauchen bis 2012 eine bestimmte Anzahl von Menschen, die in der 5. Dimension leben.

 

Menschen, die in der 5. Dimension leben

Die große Mehrheit derjenigen, die sich vor 2012 in der 5. Dimension befinden, wird aufsteigen. Mit anderen Worten:

Sie werden das Licht ihrer ICH-BIN-Gegenwart in ihren Auras tragen.

Sie werden auf dieser höheren Frequenzebene in ihren physischen Körpern verbleiben,

damit sie das Licht für alle aufrechterhalten können.

Einige von ihnen werden sich allerdings dafür entscheiden, hinüberzugehen und von der anderen Seite aus zu helfen.

 

Laut der gegenwärtigen Vorhersagen für 2012

Dort heißt es, daß die Energien des Lichtes und der Finsternis soweit ausgeglichen sind und daß wir uns alle auf das Positive konzentrieren müssen, damit sich die Waagschale auf die Seite des Lichtes neigt. Wir müssen uns die besonderen Konstellationen und die Energien, die uns geschickt werden, zunutze machen, um sicherzustellen, daß wir unsere Schwingungsfrequenz wirklich erhöhen.

Dann gibt es unglaubliche Möglichkeiten dafür, daß wunderbare Dinge geschehen werden, darunter auch ein massenhafter Aufstieg, wundersame Heilungen und großes allgemeines Glück.

 

Prozentuale Aufstiegszahlen

Basierend auf dem Bewußtseinsniveau vom Oktober 2008

wären 11% der Bevölkerung erleuchtet und könnten während des kosmischen Moments im Jahr 2012 aufsteigen. Die meisten von ihnen würden sich dafür entscheiden, in einem physischen Körper zu bleiben, der allerdings ein höheres Lichtniveau haben wird.

Nach der Welle der Begeisterung bezüglich der amerikanischen Wahlen im November 2008, erhöhte sich die Zahl auf 14%.

Bei Obamas Amtseinführung waren die Hoffnungen und Erwartungen so groß, daß die Vorhersage auf 18/% angehoben wurde.

Es ist zu erwarten, daß die Anzahl der Menschen, die aufsteigen, nach 2012 noch schneller zunehmen wird.

 

Wir können die gegenwärtigen 18% noch steigern,

wenn wir mehr Menschen dabei helfen können, ihre 12 Chakras zu öffnen

und das Licht des Göttlichen Quells durch sie hindurch in die Erde zu leiten.

Wir können sie auch steigern, indem wir in unseren Gemeinden und auf

der ganzen Welt Hoffnung und Inspiration verbreiten.

 

Warum es dieses Mal anders sein wird

Viele der alten Prophezeiungen konzentrierten sich auf Unglücke und Katastrophen. Das liegt daran, daß das Bewusstsein der Menschheit in vergleichbaren Perioden der Geschichte des Planeten so niedrig war, daß Kriege oder andere schlimme Konsequenzen folgten.

Dieses Mal hat Gaia, der große Engel, in dessen Obhut sich die Erden befindet, verfügt, daß die Schwingung des Planeten und all seiner Bewohner angehoben werden muß, damit er aufsteigen kann. Aus diesem Grund hat uns die Geistige Hierarchie in dieser Endzeit viel Hilfe zuteil werden lassen, um die Menschen zu erwecken und es möglichst vielen zu ermöglichen, sich in die neuen, höheren Frequenzbereiche hineinzubewegen.

Es folgen ein paar Beispiele für die bereits erhaltene Hilfe:

 

1.  Am 8. Juni 2004 fand der erste Teil eines doppelten Venus-Transits statt.

     Der 2. Teil wird am 6. Juni 2012 stattfinden.

     Diese wunderbare und ganz spezielle Planetenkonjunktion wird die männlichen und

     weiblichen Energien in den Individuen und im kollektiven Bewusstsein der Menschheit

     ins Gleichgewicht bringen. Der individuelle und planetarische Aufstieg wird dadurch

     beschleunigt und allen Menschen wird eine große Chance des Wachstums gegeben.

     Da dies aber ein Geschenk Gottes ist, ist es wichtig, daß wir alle in der Zeit zwischen

     diesen beiden Daten helfen, die Welt zu vereinen, damit wir uns selbst und den Planeten

     durch spirituelle Bewusstheit verwandeln.

 

2.  Im November 2003 fand die Harmonische Konkordanz statt, wodurch mehr göttlich

     weibliche Energie einströmte, um das Mitgefühl in uns zu erwecken und unsere Herzen

     zu öffnen.

 

3.  Zum ersten Mal, seit dem Untergang von Atlantis sind die 12 Strahlen zur Erde zurück-

     gekehrt und tauchen uns in ihr höheres Licht.

 

4.  2008 wurde der Silberne Strahl vom Göttlichen Quell selbst zu uns geschickt. Dieser

     Strahl enthält den höchsten Aspekt des Göttlich Weiblichen. Er verschmilzt mit den

     anderen Strahlen, um sie ins Gleichgewicht zu bringen.

 

5.  1987 wurde die Violette Flamme der Umwandlung während der harmonischen

     Konvergenz allen Menschen zugänglich gemacht. Seither sind die goldenen und

     silbernen Strahlen eine Synthese mit der violetten Flamme eingegangen, um die

     Gold- und Silberviolette Flamme zu erschaffen, die die Menschen in der 5. Dimension

     hält, während sie deren Frequenz umwandelt und anhebt.

 

6.  Die Edelsteinstrahlen, welche die reine Energie der Erzengel enthalten, können

     angerufen werden, um uns mit ihrem Licht zu erfüllen.

 

7.  In Atlantis trugen viele Wesen und Aspekte der 12 Strahlen, der Christus-Energie, der

     Buddha-Energie und des Geistes des Friedens und Gleichgewichts ihren Teil zu einem

     Lichtreservoir bei, zu dem alle Menschen Zugang hatten.

     Diese als Mahatma-Energie bekannte Energie wurde gegen Ende von Atlantis

     missbraucht und zurückgezogen.

     Heute ist sie uns zurückgegeben worden.

     Dies ist die höchste Energie, zu der wir gegenwärtig Zugang haben.

     Sie beschleunigt unseren Aufstieg auf dramatische Weise.

     Diese Energie ist in einem sehr machtvollen weißgoldenen Licht gebündelt, das uns auf

     allen Ebenen heilt und auch bei Beziehungsproblemen und in anderen schwierigen

     Situationen helfen kann. Es kann uns niemals Schaden zufügen, da es durch unsere

     MONADE, also unsere ICH-BIN-Gegenwart, auf uns übertragen wird.

 

8.  Die Engel von Atlantis helfen uns, die Weisheit des Goldenen Atlantis zurückzubringen.

 

9.  Hochfrequente, universelle Engel kommen auf die Erde.

     Wenn sich unsere Schwingungsfrequenz erhöht und damit schneller wird, können wir uns

     auf höherem Niveau mit ihnen verbinden, mehr von ihrem Licht aufnehmen und  

     kosmische Informationen empfangen.

 

10. Engel zeigen sich besonders auf Fotos, die von Digitalkameras aufgenommen werden, als

      Orbs, um uns einen sichtbaren Beweis für ihre Anwesenheit zu liefern und um uns ihre

      Botschaften direkt zu übermitteln und uns zu inspirieren.

 

11. Immer mehr erleuchtete Kinder vom Orion und weise alte Seelen aus vielen Teilen des

      Universums werden auf der Erde geboren.

 

12. Die Einhörner, die Reinsten der Reinen, sind zurückgekehrt, um jene Menschen zu

      finden, deren Vision es ist, anderen zu helfen. Dann nehmen sie zu ihnen Kontakt auf

      und helfen ihnen, die Sehnsüchte ihrer Seele zu stillen.

 

13. Die Einhörner helfen den Menschen, die Schleier der Illusion aufzulösen, die ihr

      3. Auge blockieren, damit sie die vollständige Erleuchtung erlangen können.

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!